Festgeldkonto bei ebase

Top-Zinssatz für Ihr Festgeld bei ebase

Mit dem Festgeldkonto bietet Ihnen die ebase (ein Unternehmen der FNZ Group) die perfekte Möglichkeit, Ihr Geld über einen bestimmten Zeitraum fest anzulegen. Zudem können Sie aktuell von besonders hohen Zinsen profitieren:

Alle Neukunden erhalten bei einer Festgeldanlage mit einer Laufzeit von 3 Monaten einen Zinssatz von 2% p.a.!

Ein Investmentdepot bei ebase können Sie je nach Bedarf zeitgleich oder nachgelagert eröffnen. Der attraktive Zinssatz ist nicht an eine Depoteröffnung gekoppelt!

  1. Festgeldanlage über eine Laufzeit von 3 Monaten mit einem Zinssatz von 2% p.a.
  2. Eröffnungszeitraum: 15. Oktober - 15. Dezember 2015
  3. Mindestanlage: 500 € - Maximalbetrag: 10.000 €
  4. Aktion ausschließlich für Neukunden der ebase
  5. Hohe Sicherheit Ihrer Anlage
  6. Kostenlose Kontoführung

So einfach ist die Eröffnung Ihres kostenlosen Festgeldkontos bei ebase:

1. Für die Eröffnung des Festgeldes laden Sie sich bitte die Festgelderöffnungsunterlagen der ebase herunter.

2. Vervollständigen Sie die Unterlagen direkt am Computer und drucken Sie diese aus. Bitte unterschreiben Sie an den erforderlichen Stellen.

3. Für die gesetzlich vorgeschriebene Identitätsfeststellung (Legitimationsprüfung) benötigt die ebase die aktuellen Daten des Personalausweises oder Reisepasses aller Kontoinhaber. Nehmen Sie dafür ganz schnell und einfach eine Online-Identifikation vor. Alternativ benötigt die Bank eine beglaubigte Kopie Ihres Ausweises.

4. Schicken Sie die Eröffnungsunterlagen an FondsSuperMarkt.

5. Sie erhalten eine Bestätigung Ihres Festgeldes direkt von ebase und erhalten ab sofort automatisch den attraktiven Aktionszinssatz von 2% p.a.


Über ebase

Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), ein Unternehmen der FNZ Group, bietet als Vollbank neben umfassenden Dienstleistungen im Depotgeschäft u. a. auch die Finanzportfolioverwaltung sowie das Einlagengeschäft an.

Als eine der führenden Depotbanken in Deutschland verwaltet ebase derzeit ein Kundenvermögen von rund 65 Milliarden Euro (AuA) und hat über eine Million Kunden. Rund 10.000 Fonds und ETFs von mehr als 210 Kapitalverwaltungsgesellschaften können über ebase bezogen und veräußert werden.

ebase besitzt eine Geschäftserlaubnis als Vollbank und unterliegt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands Deutscher Banken e.V. sowie in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

Ihre Vorteile

  1. Vermögensanlage zu attraktiven Zinsen
  2. Kostenlose Kontoführung Ihres Festgeld-Kontos
  3. Hohe Sicherheit Ihrer Festgeldanlage
  4. Prolongation (Wiederanlage) möglich
  5. Transparenz über das ebase Online-Banking
  6. Online Kontoauszüge (halbjährlich)