Dunkelgrüne Fonds gemäß Artikel 9

Nachhaltigkeit ist ein wachsender Trend: Auch Fondsanleger möchten mit ihrer Geldanlage ressourcenschonendes Handeln, klimafreundliche Prozesse und soziale Fairness fördern.

EU-Offenlegungsverordnung

Für den Fondsanleger war bisher nicht immer klar erkennbar, welcher Fonds wirklich nachhaltig investiert und welcher es nur vorgibt (Greenwashing). Allein der Begriff "ESG" oder "Environmental" im Fondsnamen bedeutet nicht gleichzeitig, dass der Fonds auch nachhaltig investiert, weil jede Fondsgesellschaft das Thema Nachhaltigkeit anders definiert. Mit der EU-Offenlegungsverordnung wird Anlegern seit 2021 transparenter gemacht, wie nachhaltig ein Fonds wirklich ist. Sie verpflichtet Fondsanbieter, ihre Fonds in Kategorien einzuteilen, die sich an den Nachhaltigkeitszielen in der Anlagestrategie orientieren. Grüne Fonds werden damit vergleichbarer gemacht und die Fondsauswahl fällt Anlegern leichter.

So wird Nachhaltigkeit bei Fonds unterschieden

Artikel 6: Graue, herkömmliche Fonds

  1. Legen dar, ob und wie Nachhaltigkeitsrisiken in die Investitionsentscheidungen einbezogen werden
  2. Müssen begründen, warum Nachhaltigkeit als nicht relevant erachtet wird

Trotz des beliebten Trends, sein Geld nachhaltig anzulegen, haben die meisten verfügbaren Fonds lediglich die Zulassung als Artikel-6-Fonds.

Artikel 8: (Hell-)Grüne Fonds

  1. Nachhaltiges Investieren ist nicht das Hauptziel des Fonds
  2. Bewerben aber ökologische und soziale Aspekte
  3. Legen die Umsetzung dieser Aspekte in den vorvertraglichen Informationen dar

 

Artikel 9: Dunkelgrüne Fonds / Impact-Fonds

  1. Verfolgen konkrete Nachhaltigkeitsziele in der Anlagestrategie
  2. Messen ihren positiven Beitrag
  3. Berichten in den vorvertraglichen Informationen ausführlich über die Umsetzung ihrer nachhaltigen Strategie

Nur etwa 3,6% der europäischen Fonds qualifizieren sich zur Zeit als Artikel-9-Fonds.

Nachhaltiges Fondssparen ohne Greenwashing

Ein bisschen grün reicht Ihnen nicht? Wer umweltbewusst Geld anlegen will, sollte seinen Fokus bei der Auswahl auf dunkelgrüne Fonds mit Artikel-9-Zulassung legen. Sie legen den meisten Wert auf eine nachhaltige Anlagestrategie und beachten ESG-Kriterien bei ihren Investitionsentscheidungen:

  • Environment: Umweltfreundlichkeit, klima- und ressourcenschonende Produktion, Emissionsvermeidung, usw.
  • Social: Soziale Fairness, Diversity, gesellschaftliches Engagement, Arbeitssicherheit und -rechte, usw.
  • Governance: Nachhaltige Unternehmensführung und -prozesse, usw.

Impact-Fonds wie z.B. der PRIMA – Global Challenges schließen belastende Geschäftsfelder wie z.B. Atomenergie, Rüstungsindustrie oder Öl- und Gasförderung oftmals komplett aus.

Artikel-9-Fonds eignen sich für längerfristige Anlagen und können sowohl als Einmalanlage als auch über einen Fondssparplan gekauft werden. Im Vergleich zur Hausbank oder anderen Anbietern kaufen Sie Artikel-9-Fonds über FondsSuperMarkt mit vielen Vorteilen:

  1. Sichere Verwahrung in Ihrem persönlichen Fondsdepot
  2. Keine Transaktionskosten
  3. Fondssparplan schon ab 10 €/Monat

Ausgewählte dunkelgrüne Fonds nach Artikel 9

Durch Klick auf den Fondsnamen gelangen Sie zum Factsheet mit aktuellen Kursen, Charts, historischer Kursentwicklung, Rabattinformationen etc.
Weitere nachhaltige Artikel-9-Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag finden Sie in unserem Fondsfinder.

Artikel-9-Fonds mit 100% SofortabattWKNISIN
PRIMA – Global ChallengesA0JMLVLU0254565053
Amundi CPR Climate ActionA2PNVVAT0000A28YT6
Carmignac InvestissementA0DP5WFR0010148981
Nordea 1 - Global Climate and Environment A0NEG2LU0348926287

So einfach können Sie in Fonds investieren

Der Kauf eines Fonds kann auf zwei Arten durchgeführt werden:

  1. Einmalanlage: Ein bestimmter Betrag wird einmalig angelegt (zum Beispiel 2.000 €)
  2. Fondssparplan bzw. Sparplan für Kinder: Beträge werden regelmäßig angelegt (zum Beispiel 50 € monatlich)

Übrigens: Bei FondsSuperMarkt kaufen Sie über 14.000 Fonds dauerhaft mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag! Und zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Depot ab 0 € Depotvolumen!


Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. Fondskauf mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Sichere Verwahrung Ihrer Fonds in Ihrem persönlichen Depot
  3. Große Auswahl aus renommierten, deutschen Depotbanken
  4. Kostenlose Depotführung
  5. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  6. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  7. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren!