Wasserstofffonds

Voll im Trend: Wasserstoff

Der Klimawandel birgt Chancen für Anleger. Erneuerbare Energien aus Wind und Sonne treiben die Energiewende voran, doch bei der Speicherung besteht noch Nachholbedarf. Wasserstoff bietet ideale Voraussetzungen, um die wetterabhängigen Energieträger Wind und Sonne zu ergänzen. Denn das farb- und geruchslose Gas kann Energie speichern und weltweit transportiert werden.

Schon heute werden in der Industrie jährlich 70 Millionen Tonnen Wasserstoff verwendet. Allerdings wird der Energieträger derzeit meist aus Erdgas und Kohle gewonnen. Jedoch kann das Gas auch mit erneuerbarem Strom aus Wasser und somit CO2-neutral gewonnen werden – bestenfalls mit Überschüssen aus erneuerbaren Energien, die ansonsten nicht nutzbar sind.

Damit könnte Wasserstoff die Energiewende in emissionsintensive Verfahren wie die Stahlproduktion, dem Entschwefeln in Raffinerien oder der Herstellung von Methanol und Ammoniak in der Chemie bringen und zum grünen Öl des 21. Jahrhunderts werden.

Aktuell gibt es noch keine reinen Wasserstofffonds (Stand: 08/2020). Sie können aber bereits jetzt per Einmalanlage oder über einen Fondssparplan in ausgewählte Investmentfonds, die sich mit dem Thema "neue Energien" und unter anderem auch Wasserstoff und Brennwerttechnik beschäftigen, investieren. Im Vergleich zur Hausbank oder anderen Anbietern können Sie über FondsSuperMarkt mit vielen Vorteilen investieren:

  1. Sichere Verwahrung in Ihrem persönlichen Fondsdepot
  2. Keine Transaktionskosten
  3. Fondssparplan schon ab 10 €/Monat

Ausgewählte Fonds für Ihre Anlage in Wasserstoff

Durch Klick auf den Fondsnamen gelangen Sie zum Factsheet mit aktuellen Kursen, Charts, historischer Kursentwicklung, Rabattinformationen etc.

Wasserstoff-Fonds mit 100% Sofortabatt WKN ISIN
BlackRock Sustainable Energy Fund A0BL87 LU0171289902
DNB Funds - Renewable Energy A0MWAL LU0302296149
PRIMA - Zukunft A2P06J LU2129774894

Weitere Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag finden Sie in unserem Fondsfinder.

So einfach können Sie in Fonds investieren

Der Kauf eines Fonds kann auf zwei Arten durchgeführt werden:

  1. Einmalanlage: Ein bestimmter Betrag wird einmalig angelegt (zum Beispiel 2.000 €)
  2. Fondssparplan bzw. Sparplan für Kinder: Beträge werden regelmäßig angelegt (zum Beispiel 50 € monatlich)

Übrigens: Bei FondsSuperMarkt kaufen Sie über 14.000 Fonds dauerhaft mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag! Und zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Depot ab 0 € Depotvolumen!

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. Fondskauf mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Sichere Verwahrung Ihrer Fonds in Ihrem persönlichen Depot
  3. Große Auswahl aus renommierten, deutschen Depotbanken
  4. Kostenlose Depotführung
  5. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  6. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  7. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren!