ebase - Entfall des Verwahrentgelts

Liebe Kunden und Interessenten der ebase,

Ihnen stets attraktive Produkte und Leistungen zu bieten, ist für die ebase von größter Bedeutung. Daher hat sich die Bank entschieden, das in der Vergangenheit kommunizierte Verwahrentgelt ab dem 1.10.2022 sowohl für Neu- als auch Bestandskunden nicht mehr zu belasten.
Die ebase ist überzeugt, damit – als eine der ersten Fondsplattform – einen wichtigen Schritt im Sinne der Kunden zu gehen.

Über die genaue Umsetzung werden wir und die Bank Sie in den nächsten Wochen informieren.

Sichern Sie sich über FondsSuperMarkt zusätzliche Sonderkonditionen bei ebase!

  1. Dauerhaft 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei Fondskauf
  2. FondsSuperMarkt zahlt Ihre Depotgebühren ab einem Depotvolumen von nur 1.500 €
  3. Teilnahme an der Prämienaktion: Sichern Sie sich bis zu 4.000 € für Ihren Vermittlerwechsel, Depotübertrag oder Fondskauf

Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsSuperMarkt oder wechseln Sie den Vermittler, wenn Sie bereits ein Depot bei ebase führen!

Mehr erfahren


Haben Sie weitere Fragen? Kommen Sie gerne auf uns zu - entweder per E-Mail oder telefonisch unter 09371 - 94 867 256.

Ihr Team von FondsSuperMarkt