Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Ein Konzept, das die Risiken über Anleihen, Aktien und Rohstoffe ausbalanciert

Sie wünschen sich einen robusten Fonds, der Risiken intelligent ausbalanciert?
Der in verschiedenen Marktlagen Chancen bietet – ob bei konjunkturellem Aufschwung, Rezession oder Inflation? Die Fondsmanager des Invesco Balanced-Risk Allocation Fund (WKN A1CV2R, ISIN LU0482498176) investieren weltweit in Aktien, Anleihen und Rohstoffe. Die Kombination dieser drei Anlageklassen eröffnet Ertragspotenziale und zielt gleichzeitig auf die Begrenzung von Verlustrisiken. Das Konzept: Entwickelt sich eine Anlageklasse ungünstig, sollen die beiden anderen für Ausgleich sorgen. Der Fokus des Invesco Balanced-Risk Allocation Fund liegt ganz klar auf Diversifikation: Jede einzelne der drei Anlageklassen schneidet tendenziell in einem bestimmten wirtschaftlichen Umfeld gut ab.

Das Fondsmanagement verfolgt ein neuartiges Anlagekonzept. Danach teilt es die Risikobeiträge gleichmäßig auf die drei Anlageklassen auf. Damit zielt es über drei bis fünf Jahre auf aktienähnliche Erträge, allerdings bei einem geringeren Risikoprofil.
Um das Ertragspotenzial zu erhöhen, kann das Fondsmanagementdie eigenen Markteinschätzungen einfließen lassen. Das bedeutet: Innerhalb einer festgelegten Bandbreite kann es die Gewichtung der drei Anlageklassen taktisch anpassen.*

Durch Klick auf den Fondsnamen gelangen Sie zum Factsheet mit aktuellen Kursen, Charts, historischer Kursentwicklung, Rabattinformationen etc.
 

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund A (AD)

Absolute Return/sonstige Strategien - WKN A1CV2R - ISIN LU0482498176
 

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund A-Acc

Absolute Return/sonstige Strategien - WKN A0N9Z0 - ISIN LU0432616737


Invesco Balanced-Risk Allocation Fund A USD hedged-Acc

Absolute Return/sonstige Strategien - WKN A1CV2X - ISIN LU048298762

Sie möchten Fonds günstig kaufen?

Eröffnen Sie jetzt Ihr Depot über FondsSuperMarkt!



Sie möchten Fonds professionell analysieren, bewerten und günstig kaufen?

  • 0,-€ Ausgabeaufschlag
  • 0,-€ Depotgebühren ab 20.000,-€ Depotvolumen
  • 0,-€ Transaktionskosten
  • professionelle Depotanalysesoftware "DepotStar" mit automatischer Integration Ihres realen Depots
  • aktuelle Marktberichte und Fondsnews sowie eine Mediathek mit aktuellen Videos
  • Informationen zu mehr als 20.000 Investmentfonds im Fondsfinder

Eröffnen Sie jetzt Ihr Depot über infos.com!



Sie benötigen eine professionelle Beratung rund um das Thema Fondskauf und Geldanlage?

Sie erhalten bei der WK Vermögensverwaltung AG u.a. folgende Leistungen:

  • Persönliche Beratung und Betreuung deutschlandweit
  • Ausführliche Depotanalyse
  • Ausarbeitung von Depotstrategien anhand Ihres individuellen Risikoprofils

Rufen Sie uns gerne an unter 09371-94867-255 und vereinbaren Sie einen telefonischen oder persönlichen Beratungstermin.
Oder besuchen Sie uns unter wkvvag.de !

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Kostenlose Depotführung
  3. Ein Depot für alle Fonds - Fondsanteile aller Gesellschaften können zusammen sicher verwahrt werden
  4. Große Auswahl aus renommierten, deutschen Depotbanken
  5. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  6. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  7. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren

 * Wesentliche Risiken
Der Wert von Anteilen und die Erträge hieraus können sowohl steigen als auch fallen (bei Anlagen, die zum Teil in ausländischen Währungen investiert sind, kann dies teilweise auf Wechselkursänderungen zurückzuführen sein), und es ist möglich, dass Investoren
bei der Rückgabe ihrer Anteile weniger als den ursprünglich angelegten Betrag zurückerhalten.
Invesco Balanced-Risk Allocation Fund
Obwohl das Gesamtrisiko des Fonds dem eines Mischportfolios aus Aktien und Anleihen entsprechen soll, besteht keine Gewähr, dass dieses Ziel erreicht wird. Der Fonds wird zu Anlagezwecken verstärkt Finanzderivate
einsetzen (über den Wert des Portfolios hinaus), so dass der Fonds zeitweise starken Schwankungen unterliegen kann. Der Fonds wird Derivate einsetzen, um eine Hebelung zu erzielen. Das gesamte Engagement des Fonds kann bei dem dreifachen Nettoinventarwert des Fonds liegen. Der Fonds hält Engagements in Rohstoffen, um das Risiko des Fonds zu diversifizieren. Rohstoffe gelten allgemein als risikoreiche Anlagen und können zu starken Schwankungen des Nettoinventarwerts des Fonds führen. Der Fonds hält Engagements in Anleihen, das sind Schuldtitel, die einem Kreditrisiko ausgesetzt sind. Dieses Risiko beschreibt die Fähigkeit des Emittenten, die Zinsen und das Kapital bei Fälligkeit zurückzuzahlen.