Diversifikation / Risikostreuung

Die wohl wichtigste Regel in der Geldanlage ist die Diversifikation (= Risikodiversifikation). Das bedeutet, dass das Portfolio eine breite Streuung in verschiedene Anlageklassen wie z.B.

  1. Aktien
  2. Anleihen
  3. Immobilien
  4. Rohstoffe

aufweisen sollte, um so das Risiko im Depot zu senken.

Denn wer sein Vermögen nur in eine Anlageklasse wie etwa Aktien investiert, geht ein enormes Risiko ein: Stürzen die Aktienbörsen ab, fällt auch der Depotwert in die Tiefe. Wenn das Investmentdepot eine breitere Diversifizierung aufweist, kann es den Absturz einzelner Anlageklassen, die dann weniger Gewicht haben, besser abfangen.

 

"Lege niemals alle Eier in einen Korb!" - Börsenweisheit

Diversifikation - Nicht den Überblick verlieren

Manche Anleger übertreiben es mit der Diversifikation und investieren schonmal in mehrere Dutzend Fonds. FondsSuperMarkt schlägt vor, dass ein ausgewogenes Fonds-Portfolio aus ca. 3-10 verschiedenen Fonds bestehen sollte. Neben einer Länder- und Branchenstreuung ist es ratsam, sowohl in defensivere als auch offensivere Fonds zu investieren. Dadurch sollte Ihr Depot langfristig auf der Erfolgsspur fahren.

Konkretes Beispiel für ein gut diversifiziertes Fondsdepot

Fondsname Kategorie Regionenschwerpunkt WKN ISIN
MainFirst Germany Fund Aktienfonds All Cap Deutschland A0RAJN LU0390221256
PRIMA Global Challenges Aktienfonds Umwelt/Klima/Neue Energien Welt A0JMLV LU0254565053
DWS Concept Kaldemorgen Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro defensiv Welt DWSK01 LU0599946976
Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds Rentenfonds Unternehmensanleihen Euroland A1W5T2 LU0974225590
PRIMA Kapitalaufbau Total Return Mischfonds dynamisch Welt A1W0NE LU0944784623
Leading Cities Invest Immobilienfonds Welt 679182 DE0006791825

Alle genannten Fonds kaufen Sie bei FondsSuperMarkt dauerhaft mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag - egal ob Sie per Einmalanlage oder Sparplan investieren.

  1. Investmentfonds kaufen ohne Ausgabeaufschlag
  2. Kostenlose Depotführung ab 0 € Depotvolumen
  3. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  4. Ein Depot für ALLE Fonds - Fondsanteile aller Gesellschaften können zusammen verwahrt werden
  5. Keine zusätzlichen Kosten

Diversifizierung in offene Fonds und geschlossene Beteiligungen

Um eine zusätzliche Diversifikation im gesamten Vermögen zu erreichen, ist bei größeren Anlagesummen zu überlegen, zusätzlich in geschlossene Beteiligungen zu investieren.

Im Gegensatz zu offenen Fonds sind geschlossene Fonds Beteiligungen, bei denen Anleger ihr Kapital für einen bestimmten Zeitraum binden. Zudem sind deutlich höhere Mindestanlagesumme (meist 10.000 €) erforderlich. Ein geschlossener Fonds dient nahezu ausschließlich dazu, mit dem eingesammelten Kapital ein bestimmtes Projekt zu finanzieren. Bei einer geschlossenen Beteiligung wird der Anleger nach dem Erwerb der Anteile und der so stattfindenden Beteiligung zum Miteigentümer eines bestimmten Sachwertes, beispielsweise einer oder mehrerer Immobilien.
Zudem werden nicht fortlaufend Anteile ausgegeben, sondern wenn das benötigte Kapital eingesammelt wurde, wird der Fonds im wahrsten Sinne des Wortes geschlossen.

Über unser Tochterunternehmen SachwertSuperMarkt können Sie geschlossene Fonds zu Sonderkonditionen zeichnen. Haben Sie Interesse?


Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. Fondskauf mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Sichere Verwahrung Ihrer Fonds in Ihrem persönlichen Depot
  3. Große Auswahl aus renommierten, deutschen Depotbanken
  4. Kostenlose Depotführung
  5. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  6. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  7. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren!

Wichtiger Hinweis: Die Seite fonds-super-markt.de ist konzipiert für den versierten Anleger, der seine Anlageentscheidungen eigenständig trifft. Alle auf der Internetpräsenz veröffentlichten Informationen dienen ausschließlich eigenen Informationszwecken und sind unverbindlich. Sie sind nicht als Anlageberatung oder Aufforderung bzw. Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Fonds, zum Eröffnen oder Übertragen eines Depotkontos oder als eine Empfehlung zu einer bestimmten Anlagestrategie zu verstehen. Dies gilt auch für das auf der Internetpräsenz hinterlegte Informationsmaterial, das lediglich die selbständige Entscheidung des Nutzers erleichtern soll.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen.