Diversifikation / Risikostreuung

Die wohl wichtigste Regel in der Geldanlage ist die Diversifikation (Risikodiversifikation). Das bedeutet, dass das Portfolio eine breite Streuung in verschiedene Anlageklassen wie z.B. Aktien, Anleihen, Immobilien, Rohstoffe etc. aufweisen sollte, um so das Risiko im Depot zu senken.
Denn wer sein Vermögen nur in eine Anlageklasse wie etwa Aktien investiert, geht ein enormes Risiko ein. Stürzen die Aktienbörsen ab, fällt auch der Depotwert in die Tiefe.
Wenn das Investmentdepot eine breitere Diversifizierung aufweist, kann es den Absturz einzelner Anlageklassen, die dann weniger Gewicht haben, besser abfangen.

Um die Diversifikation innerhalb eines Portfolios prüfen zu können, kann die Korrelation bzw. eine Korrelationsmatrix zur Beurteilung herangezogen werden.

 

"Lege niemals alle Eier in einen Korb" - Börsenweisheit

  1. Investmentfonds kaufen ohne Ausgabeaufschlag
  2. Kostenlose Depotführung ab 0,-€ Depotvolumen
  3. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  4. Ein Depot für ALLE Fonds - Fondsanteile aller Gesellschaften können zusammen verwahrt werden
  5. Keine zusätzlichen Kosten

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. Fondskauf mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Sichere Verwahrung Ihrer Fonds in Ihrem persönlichen Depot
  3. Große Auswahl aus renommierten, deutschen Depotbanken
  4. Kostenlose Depotführung
  5. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  6. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  7. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren!