Total Expense Ratio (TER)

Was ist die Total Expense Ratio?

Die TER, zu deutsch Gesamtkostenquote, ist eine Prozentzahl, die zeigt, wie hoch die Kostenbelastung eines Fonds im vergangenen Geschäftsjahr war. Sie benennt damit die Management- und Verwaltungskosten eines Fonds. Zur Berechnung werden die meisten internen Kosten ins Verhältnis zum Durchschnitt des Fondsvermögens gesetzt.
Anleger können sich so einen Überblick über die Kosten ihres Fonds machen und die TER zum Vergleich verschiedener Fonds heranziehen. Bei Aktienfonds liegt die Total Expense Ratio etwa zwischen 1,0% und 2,5%, bei Rentenfonds beträgt sie ca. 0,8. %.

Welche Kosten beinhaltet die TER?

In die Gesamtkostenquote werden beispielsweise folgende Kosten erfasst:

  • Managementgebühren
  • Depotkosten für die Wertpapiere des Fonds
  • Kosten für den Vertrieb
  • Kosten für die Erstellung des Rechenschaftsberichts
  • Kosten für Wirtschaftspüfer

Wo wird die TER veröffentlicht?

Angaben zur TER erhalten Sie z.B. über unseren Fondsfinder im Fondsportrait des jeweiligen Fonds sowie über die Internetseiten der jeweiligen Fondsgesellschaft (Kaptalverwaltungsgesellschaft).

  1. Investmentfonds kaufen ohne Ausgabeaufschlag
  2. Kostenlose Depotführung ab 0,-€ Depotvolumen
  3. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  4. Ein Depot für ALLE Fonds - Fondsanteile aller Gesellschaften können zusammen verwahrt werden
  5. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren!

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. Fondskauf mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Sichere Verwahrung Ihrer Fonds in Ihrem persönlichen Depot
  3. Große Auswahl aus renommierten, deutschen Depotbanken
  4. Kostenlose Depotführung
  5. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  6. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  7. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren!