Fonds des Monats - April 2016

BGF Global Allocation Fund & WIDe Fonds 5

Gut aufgestellt mit dem BlackRock Global Funds - Global Allocation Fund

Für viele Anleger sind die Vorteile einer Diversifikation in den letzten Jahren zur Selbstverständlichkeit geworden. Aber durch zunehmende Korrelationen zwischen Anleihen und Aktien sowie Phasen mit sprunghaft gestiegener Volatilität können traditionelle Mischportfolios riskanter sein, als sie auf den ersten Blick erscheinen.

Unserer Überzeugung nach, kann die Entscheidung für eine wirklich globale und flexibel anpassbare Multi-Asset-Strategie, wie die des BlackRock Global Funds - Global Allocation Fund (WKN 987142, ISIN LU0072462426), Anlegern dabei helfen, mit wechselhaften Marktbedingungen  zurechtzukommen.

Gute Gründe für ein Investment

  1. Eindrucksvolle Erfolgsbilanz für langfristigen Vermögenszuwachs
    Seit seiner Auflegung hat der BlackRock Global Funds - Global Allocation Fund eine kumulierte Gesamtrendite von 244% erzielt und damit den FTSE World Index (+202%) wie auch den Citigroup World Government Bond Index (+124%) hinter sich gelassen. *1
  2. Weniger Risiko als bei globalen Aktien
    Diese Gesamtrendite wurde bei einer im Vergleich zu den weltweiten Aktienmärkten um ein Drittel geringeren Volatilität erzielt *2. Der BlackRock Global Funds - Global Allocation Fund blickt mittlerweile auf eine lange Geschichte zurück, in der Kapitalverluste der Anleger in fallenden Märkten begrenzt, gleichzeitig aber attraktive Gewinne in steigenden Märkten erzielt werden konnten.
  3. Eins der erfahrensten Teams im Bereich globaler Multi-Asset-Anlagen
    Der BlackRock Global Funds - Global Allocation Fund wird von drei erfahrenen Fondsmanagern verwaltet, die von über 40 Investmentexperten unterstützt werden. Der Fonds wird so vom weltweit erfahrensten Team im Bereich Multi-Asset-Anlagen verwaltet. *3

Für welche Anleger eignet sich der Fonds?

Für Anleger, die

  • Kapitalzuwachs erreichen wollen, ohne sich der ganzen, an den Aktienmärkten herrschenden Volatilität auszusetzen;
  • höhere risikobereinigte Renditen anstreben;
  • sich gerne die mühevolle Arbeit einer Asset Allokation von Multi-Asset-Fachleuten abnehmen lassen.

Warum BlackRock-Multi-Asset-Fonds?

  • Expertise: Der BlackRock Global Funds - Global Allocation Fund wird von drei erfahrenen Fondsmanagern und dem weltweit führenden Multi-Asset-Anlageteam *4 verwaltet. Das Team verfügt über insgesamt mehr als 300 Jahre Anlageerfahrung.
  • Ressourcen: Dem weiter gefassten Multi-Asset-Team von BlackRock gehören mehr als 170 Anlageexperten an, die zusammen ein Gesamtvermögen von über 198 Mrd. US-Dollar verwalten *5.
  • Branchenführer im Risikomanagement: Jede Anlageentscheidung wird mit Hilfe der branchenführenden Risikomanagementplattform von BlackRock überprüft, beobachtet und analysiert.

Auszeichnungen

Morningstar Analyst Rating: Silver
Stand: Oktober 2018 *1

  1. BGF Global Allocation Fund kaufen mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Geringe Mindestanlagebeträge
  3. Fondssparpläne schon ab 10,-€/Monat
  4. Kostenloses Depot ab 0,-€ Depotvolumen
  5. Große Auswahl aus verschiedenen, renommierten Depotbanken

 

 

Fonds des Monats - April 2016

WIDe Fonds 5

Der Fonds beabsichtigt in Wohnhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser sowie einen geringeren Teil in Gewerbeimmobilien zu investieren. Der Erwerb der Immobilien erfolgt über eine oder mehrere Objektgesellschaften. Die Investitionen erfolgen in den Regionen Nordbayern (Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken) sowie in den Bundesländern Sachsen und Thüringen.

Es ist vorgesehen überwiegend in Bestandsimmobilien zu investieren. Davon sollen ca. 80 % (mindestens jedoch 45 %) in Wohnimmobilien und max. bis zu 20 % (mindestens jedoch 15 %) in Gewerbefl ächen wie z. B. Büros, Handwerks- bzw. Handelsflächen, meist als Teilflächen in Wohn- und Geschäftshäusern, angelegt werden.
Dabei wird ein Augenmerk auf eine ausgewogene Risikoverteilung sowohl an den Standorten als auch der Nutzungsart der Immobilien gelegt.

Ziel ist es, mittelfristig die Objektqualität der Immobilien durch erforderliche Investitionen zu verbessern, um durch die aktive Bewirtschaftung der Objekte eine Steigerung der Mieteinnahmen zu erzielen. Es ist beabsichtigt, neben regelmäßigen Ausschüttungen an die Anleger, beginnend mit 4 % im Jahr 2015 steigend auf bis zu 7,5 % im Jahr 2025, die Immobilien im Rahmen der Beendigung des Fonds gewinnbringend zu veräußern und den Anlegern attraktive Gewinne und ihr Eigenkapital zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag zurückzuzahlen.

Der Vertrieb des Fonds wurde von der BaFin am 19.02.2015 genehmigt.

  1. WIDe Fonds 5 kaufen ohne Ausgabeaufschlag
  2. Mindestanlagebetrag: 10.000,- €
  3. Fondslaufzeit bis 31.12.2025
  4. Geplante Ausschüttungen zwischen 4% und 7,5% p.a.
  5. Durchschnittsertrag vor Steuern (Prognose): 9,34% pro Jahr
  6. Monatliche Ausschüttung
  7. Zusätzliche Rückzahlung des Agios von 5% am Laufzeitende

"Fonds des Monats" der vergangenen Monate

Dezember 2019 - Fidelity European Dynamic Growth

November 2019 - Schroder ISF Global Sustainable Growth

Oktober 2019 - Allianz Thematica

September 2019 - MainFirst Global Equities

August 2019 - PRIMA Global Challenges

Juli 2019 - BlackRock Global Funds - World Healthscience

Juni 2019 - DWS Concept Kaldemorgen

Mai 2019 - Warburg-Defensiv-Fonds

April 2019 - UBS Equity - Long Term Themes

März 2019 - AllianceBernstein Low Volatility Equity Portfolio

Februar 2019 - LOYS Aktien Europa

Januar 2019 - Comgest Growth Europe Opportunities

Dezember 2018 - Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond

November 2018 - Allianz Global Artificial Intelligence

Oktober 2018 - BSF BlackRock Managed Index Portfolios

September 2018 - Fidelity Zins & Dividende

August 2018 - First Private Aktien Global

Juli 2018 - Ve-RI Listed Infastructure

Juni 2018 - LOYS Aktien Europa

Mai 2018 - Threadneedle Global Smaller Companies

April 2018 - Swiss Life Living + Working

März 2018 - Deutsche Concept Kaldemorgen

Februar 2018 - Ethna-AKTIV

Januar 2018 - Comgest Growth Europe Opportunities

Dezember 2017 - Veri ETF-Dachfonds

November 2017 - Credit Suisse Global Robotics Equity Fund

Oktober 2017 - ETF Portfolio Global

September 2017 - Allianz US Short Duration High Income Bond

August 2017 - Pioneer Multi Manager Best Select

Juli 2017 - MAGELLAN

Juni 2017 - Fidelity Zins & Dividende

Mai 2017 - Carmignac Patrimoine

April 2017 - Credit Suisse Global Security Equity Fund

März 2017 - Leading Cities Invest

Februar 2017 - Invesco Pan European High Income Fund

Januar 2017 - Ve-RI Listed Infrastructure

Dezember 2016 - Nordea 1 - Flexible Fixed Income

November 2016 - Oddo ProActif Europe

Oktober 2016 - Pioneer Investments Multi Manager Best Select

 September 2016 - UBS Equity Opportunity Long Short

August 2016 - Ve-RI Equities Europe

Juli 2016 - First Private Wealth

Juni 2016 - MainFirst Germany Fund

Mai 2016 - Allianz Europe Equity Growth Select & LOYS Global L/S

April 2016 - BGF Global Allocation Fund & WIDe Fonds 5

März 2016 - Carmignac Investissement

Februar 2016 - Kapital Plus

Januar 2016 - Franklin K2 Alternative Strategies Fund

Dezember 2015 - DWS Top Dividende

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Kostenlose Depotführung
  3. Sichere Verwahrung in Ihrem persönlichen Fondsdepot
  4. Ein Depot für alle Fonds - Fondsanteile aller Gesellschaften können zusammen verwahrt werden
  5. Große Auswahl aus renommierten Depotbanken
  6. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  7. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  8. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren

*1 Morningstar: Stand der Ratings: Oktober 2018. Morningstar, Inc. Alle Rechte vor behalten.
Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; (2) dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und (3) deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklungen in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.
Ein Ranking, Rating oder eine Auszeichnung ist kein Indikator für die künftige Entwicklung und unterliegt Veränderungen im Laufe der Zeit.