Fonds des Monats - August 2019

PRIMA - Global Challenges

Mit gutem Gewissen investieren

Immer mehr Anleger wollen mit ihrer Geldanlage nicht nur eine angemessene Wertsteigerung erzielen. Sie wollen auch dort investieren, wo sinnvoll und nachhaltig mit ihrem Geld gearbeitet wird. Der PRIMA – Global Challenges (WKN A0JMLV) ist ein reiner Aktienfonds, er investiert ausschließlich in Aktien von Unternehmen, die sich in höchstem Maße dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben haben.

Im ersten Schritt prüft die externe Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research AG im Rahmen ihres oekom Corporate Ratings die Einhaltung von sozialen und ökologischen Standards durch die Unternehmen, die Bestandteil des oekom-Universums sind. Die Unternehmen, die im Branchenvergleich in ökologischer, sozialer und ethischer Hinsicht die höchsten Standards setzen, qualifizieren sich im Rahmen dieses absoluten Best-in-Class-Ansatzes für das Anlageuniversum.

Unternehmen aus den Geschäftsfeldern Atomenergie, Biozide, Chlorchemie, grüne Gentechnik, Rüstung sowie Fossile Brennstoffe (Kohle & Öl) sind aufgrund sehr strenger Ausschlusskriterien aus dem Anlageuniversum ausgeschlossen. Auch Unternehmen, die gegen Umweltauflagen, fundamentale Menschenrechts- und Arbeitsschutznormen oder grundlegende Governanceprinzipien wie Korruption oder Bilanzfälschung verstoßen finden keinen Eingang in den Fonds.

In einem zweiten Schritt werden diejenigen Unternehmen ausgewählt, die im Rahmen ihres Kerngeschäfts substanzielle und richtungsweisende Beiträge zur Bewältigung der globalen Herausforderungen (u.a. Bekämpfung von Armut, Folgen des Klimawandels, Sicherstellung der Trinkwasserversorgung und verantwortungsvolle Führungsstrukturen) leisten. Die im PRIMA – Global Challenges enthaltenen Unternehmen stellen sich dieser Verantwortung aktiv, fördern durch ihre Produkt- und Dienstleistungspalette eine nachhaltige Entwicklung und erschließen sich gleichzeitig Chancen für ihre zukünftige Geschäftsentwicklung.

PRIMA-Baumspendenaktion

Aktiver Klimaschutz: PRIMA-Baumspende

Unser Handeln hinterlässt Spuren auf unserem Planeten. Ob Mobilität, Konsum oder Nahrung – fast alle Lebensbereiche haben Einfluss auf unseren persönlichen CO2-Fußabdruck.

Aber wir alle können aktiv gegensteuern. Durch Nutzung erneuerbarer Energien, Vermeidung klimaschädlicher Transportmittel oder Produkte, oder auch schon eine Verminderung ihres Gebrauchs, können die CO2-Emissionen deutlich reduziert werden. Ein großer Teil jedoch bleibt übrig. Wie also mit den unvermeidbaren Emissionen umgehen?

Unsere Lösung: Wir pflanzen und schützen Wälder!

Jeder Baum filtert das Treibhausgas CO2 aus der Atmosphäre. Dies nutzen wir für einen nachhaltigen Klimaschutz, der die Einbindung lokaler Gemeinschaften und wirksamen Naturschutz verbindet. Bäume sind daher ein wichtiger Faktor im Kampf gegen die globale Erwärmung. Darüber hinaus finden schon nach kurzer Zeit neue Tier- und Pflanzenarten ein neues Zuhause, wenn Bäume gepflanzt werden.

Für jede Einmalanlage in den PRIMA – Global Challenges spendet die PRIMA Fonds Service GmbH im Aktionszeitraum 01.05.2019 - 31.12.2019 einen Baum zur Aufforstung für das Deutschland-Projekt „Weißensand“ der Initiative PRIMAKLIMA e.V.

Mehr Infos zur PRIMA-Baumspendenaktion.

 

  1. PRIMA - Global Challenges kaufen mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Kostenloses Depot ab 0,-€ Depotvolumen
  3. Fondssparpläne schon ab 10,-€/Monat
  4. Geringe Mindestanlagebeträge bei Einmalanlagen
  5. Große Auswahl aus verschiedenen, renommierten Depotbanken

"Fonds des Monats" der vergangenen Monate

Oktober 2019 - Allianz Thematica

September 2019 - MainFirst Global Equities

August 2019 - PRIMA Global Challenges

Juli 2019 - BlackRock Global Funds - World Healthscience

Juni 2019 - DWS Concept Kaldemorgen

Mai 2019 - Warburg-Defensiv-Fonds

April 2019 - UBS Equity - Long Term Themes

März 2019 - AllianceBernstein Low Volatility Equity Portfolio

Februar 2019 - LOYS Aktien Europa

Januar 2019 - Comgest Growth Europe Opportunities

Dezember 2018 - Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond

November 2018 - Allianz Global Artificial Intelligence

Oktober 2018 - BSF BlackRock Managed Index Portfolios

September 2018 - Fidelity Zins & Dividende

August 2018 - First Private Aktien Global

Juli 2018 - Ve-RI Listed Infastructure

Juni 2018 - LOYS Aktien Europa

Mai 2018 - Threadneedle Global Smaller Companies

April 2018 - Swiss Life Living + Working

März 2018 - Deutsche Concept Kaldemorgen

Februar 2018 - Ethna-AKTIV

Januar 2018 - Comgest Growth Europe Opportunities

Dezember 2017 - Veri ETF-Dachfonds

November 2017 - Credit Suisse Global Robotics Equity Fund

Oktober 2017 - ETF Portfolio Global

September 2017 - Allianz US Short Duration High Income Bond

August 2017 - Pioneer Multi Manager Best Select

Juli 2017 - MAGELLAN

Juni 2017 - Fidelity Zins & Dividende

Mai 2017 - Carmignac Patrimoine

April 2017 - Credit Suisse Global Security Equity Fund

März 2017 - Leading Cities Invest

Februar 2017 - Invesco Pan European High Income Fund

Januar 2017 - Ve-RI Listed Infrastructure

Dezember 2016 - Nordea 1 - Flexible Fixed Income

November 2016 - Oddo ProActif Europe

Oktober 2016 - Pioneer Investments Multi Manager Best Select

 September 2016 - UBS Equity Opportunity Long Short

August 2016 - Ve-RI Equities Europe

Juli 2016 - First Private Wealth

Juni 2016 - MainFirst Germany Fund

Mai 2016 - Allianz Europe Equity Growth Select & LOYS Global L/S

April 2016 - BGF Global Allocation Fund & WIDe Fonds 5

März 2016 - Carmignac Investissement

Februar 2016 - Kapital Plus

Januar 2016 - Franklin K2 Alternative Strategies Fund

Dezember 2015 - DWS Top Dividende

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Kostenlose Depotführung
  3. Ein Depot für alle Fonds - Fondsanteile aller Gesellschaften können zusammen verwahrt werden
  4. Große Auswahl aus verschiedenen, renommierten Depotbanken
  5. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  6. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  7. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren