Unsere Konditionen für Ihr Depot bei FIL Fondsbank (FFB)

Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsSuperMarkt und profitieren Sie von dauerhaft günstigen Konditionen!

  1. Sichere Verwahrung Ihrer Fonds in Ihrem persönlichen FFB-Depot
  2. 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei über 9.200 Fonds
  3. 0 € Depotgebühren ab 6.000 € Depotwert im Fondsdepot
  4. 0 € Depotgebühren ab 10.000 € Depotwert im FondsdepotPlus mit Abwicklungskonto
  5. Fondssparpläne ab 25 €/Monat
  6. Kostenloses FFB FondsdepotJunior
  7. FFB-Depot für VL (Vermögenswirksame Leistungen)
  8. FFB-Depot für Unternehmen zur Anlage von Betriebsvermögen
  9. FFB-Kombidepot (Aktiv- und Passivdepot) möglich

Demo-Version für den Online-Zugang

Testen Sie den Online-Zugang der FFB und dessen umfangreiche Funktionen - kostenfrei und unverbindlich.

FFB-Demoversion

Benutzer: 22222301    Passwort: 91901

Kostenloses Depot

Bei einer Vermittlung Ihres FFB-Depots über FondsSuperMarkt entstehen Ihnen keine Depotführungskosten, wenn eines der folgenden Kriterien erfüllt ist:

  • FFB Fondsdepot
    Dauerhafter Depotbestand von mind. 6.000 € an aktiv gemanagten Fonds
     
  • FFB FondsdepotPlus mit Abwicklungskonto
    Dauerhafter Depotbestand von mind. 10.000 € an aktiv gemanagten Fonds
     
  • FFB Kombidepot (Aktiv- und Passivdepot)
    Dauerhafter Depotbestand von mind. 10.000 € an aktiv gemanagten Fonds
     
  • FFB FondsdepotJunior
    Keine Depotführungskosten bei Eröffnung in der Variante "FFB Fondsdepot" bis zum 31.12.2022 für alle unter 18 Jahren (gültig ab 01.09.2016)

Die Berechnung der Depotgebühren bei der FFB erfolgt jeweils zum Jahresende. Sind die genannten Mindestbestände eingehalten, erfolgt keine Belastung beim Kunden und FondsSuperMarkt übernimmt direkt Ihre Depotgebühren.
Bitte beachten Sie, dass Exchange Traded Funds (ETFs) nicht in die Berechnung des Depotvolumens einbezogen werden.

Depotgebühr

Ist keines der oben genannten Kriterien erfüllt, berechnet die FFB folgende Kosten für online geführte Depots:

  • Fondsdepot: 0,25 %/Jahr vom Depotwert, mind. 25 €, max. 50 €
  • FondsdepotPlus mit Abwicklungskonto: 45 €/Jahr
  • Kombidepot (Passivdepot): 12 €/Jahr

Ausgabeaufschlag

100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag auf über 9.200 Fonds

Transaktionsgebühren

Bei online beauftragten Transaktionen fallen folgende Kosten an:

Kauf 2 €
Verkauf 2 €
Fondstausch 4 €
Sparpläne 0 €
ETF-Kauf 2 €
ETF-Verkauf 2 €
ETF-Sparpläne 0 €

Kosten für ETFs und weitere Fondsanteilsklassen ohne Abschlussfolgeprovision

0,10 % p.a. vom durchschnittlichen Fondsbestand in ETFs, Clean-Share-Klassen oder Indexfonds, quartalsweise Belastung

Mindestanlage

Einmalanlage ab 500 €
Folgezahlung ab 50 €
Sparplan ab 25 €

Handelbare Fonds

Einmalanlagen: über 10.000 Fonds
Sparplan: über 8.900 Fonds
Sparplan für VL: über 390 Fonds

Orderwege

online: ja
Telefon: ja
Fax: ja
Brief: ja

Depoteröffnung möglich für

Erwachsene Mehr erfahren
Minderjährige Mehr erfahren
Verein, Firma, Stiftung Mehr erfahren
Anlage VL Mehr erfahren
Mietkautionsdepot Mehr erfahren

Konditionen Sonderdepot

VL-Anlage: 12 €/Jahr
Mietkaution: im Depotentgelt enthalten zzgl. 30 € für die Verpfändung

Verwahrentgelt auf Kontoguthaben

Es gilt ein Verwahrentgelt in Höhe von 0,5% p.a. ab einem Betrag von 100.000 €.

Depotkündigung

Keine Depotentgeltübernahme bei Depotlöschung, Übertrag aller Anteile oder Verkauf des Gesamtbestandes.
Ausnahme: interner Übertrag im FondsSuperMarkt

 

Alle Angaben ohne Gewähr! Maßgeblich sind die Angaben auf den offiziellen Webseiten der Banken!

Wie kann ich eine Order bei FIL Fondsbank (FFB) aufgeben?

Nach Depoteröffnung erhalten Sie direkt von der FIL Fondsbank (FFB) Ihre Zugangsdaten für das FFB-Portal. Dort können Sie Ihre Order selbständig erfassen.
Weiterhin können Sie Ihre Order auch telefonisch, per Fax oder Brief direkt bei der FFB erteilen.

Über FIL Fondsbank GmbH (FFB)

Die FFB ist ein moderner Finanzdienstleister mit traditionellen Wurzeln und eine der größten unabhängigen Fondsplattformen in Deutschland. Gegründet 2002 liegt der Ursprung in einer traditionsreichen deutschen Privatbank. Seit Oktober 2009 gehört die FFB zu Fidelity Worldwide Investment, einer eigenständigen, inhabergeführten Fondsgesellschaft.
Die FFB ist auf die Verwaltung und Abwicklung von Anlagen in Investmentfonds spezialisiert. Der Service und die Funktionalitäten werden stetig weiterentwickelt. So werden eine zuverlässige Depotverwaltung mit vielen innovativen Funktionen und Depotlösungen auf höchstem, technischem Niveau angeboten.
Bereits jetzt sind über 650.000 Kundendepots mit 35,7 Milliarden Euro betreutem Vermögen ein beeindruckender Vertrauensbeweis.
FFB bietet die freie Auswahl aus über 10.000 Fonds von mehr als 220 renommierten Fondsgesellschaften.
Die FFB ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.

Hinweis: Konten und Depots werden bei der FIL Fondsbank (FFB) geführt.

Einlagensicherung

Die FFB ist ein Einlagen-Kreditinstitut, das auf die Verwahrung von Investmentfonds spezialisiert ist. Investmentfonds sind von einer Kapitalverwaltungsgesellschaft verwaltete Sondervermögen, deren Vermögen im Falle der Insolvenz der Kapitalverwaltungsgesellschaft nicht in deren Insolvenzmasse fällt.

Das Vermögen der Investmentfonds ist von dem der Kapitalverwaltungsgesellschaft getrennt. Das Fondsvermögen steht im gemeinschaftlichen Eigentum der Anteilsinhaber, denen im Verhältnis ihrer Anteile die gleichen Rechte zustehen. Aufgrund dessen, dass die Depots lediglich von der FFB verwaltet werden, bleiben sie und die hierin verbuchten Wertpapiere stets im Eigentum des Kunden. Im etwaigen Insolvenzfall können die Kunden die Wertpapiere jederzeit schriftlich bei der FFB herausverlangen oder die Depots auf ein anderes Institut übertragen lassen.

Etwas differenziert stellt sich die Situation im Zusammenhang mit direkten Forderungen gegenüber unserem Institut dar - beispielsweise aus schwebenden, noch nicht abgerechneten Fondstransaktionen oder aus Guthaben auf dem Abwicklungskonto des FFB FondsdepotPlus. Diese Forderungen sind durch die Mitwirkung unserer Bank im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. geschützt. Der Einlagensicherungsfonds sichert gemäß seines Statuts - vorbehaltlich der darin vorgesehenen Ausnahmen - Einlagen, d. h. Guthaben, die sich im Rahmen von Bankgeschäften aus Beträgen, die auf einem Konto verblieben sind, oder aus Zwischenpositionen ergeben und die nach den geltenden Bedingungen von der Bank zurückzuzahlen sind. Einlagen von anderen Gläubigern als natürlichen Personen und rechtsfähigen Stiftungen werden nur gemäß § 5 Statut des Einlagensicherungsfonds geschützt. Die Sicherungsgrenze je Gläubiger beträgt seit 01. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2024 15% und ab dem 1. Januar 2025 8,75% des für die Einlagensicherung maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der Bank.

Aktuell beträgt die Einlagensicherung der FFB über den Einlagensicherungsfonds 3.686.000 Euro pro Kunde.

Stand: Juni 2022

Postanschrift

FIL Fondsbank GmbH
Postfach 11 06 63
60041 Frankfurt am Main

Telefon

+49 69 770 60 - 200

Telefax

+49 69 770 60 - 555

E-Mail

info@ffb.de


Bankleitzahl

500 211 00

BIC

FFBKDEFFXXX

Videos der FFB


Erleben Sie einen einzigartigen Blick auf die Finanzwelt


Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. Dauerhaft 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Kostenloses Depot bereits ab 0 € Depotvolumen
  3. Keine Transaktionskosten im Onlinehandel (ausgenommen ETFs)
  4. Sichere Verwahrung bei einer deutschen Depotbank
  5. Kostenloser Vermittlerwechsel bzw. Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  6. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren

News der FFB


Erfahrungen mit der FIL Fondsbank (FFB)

Schon seit einigen Jahren entscheiden sich viele der FondsSuperMarkt-Kunden für unsere Partnerbank FIL Fondsbank (FFB). Mit einem FFB-Depot und…

Depotübertrag zur FIL Fondsbank (FFB)

Sie haben bereits Fonds in einem Depot bei einer anderen Depotbank und möchten zur FFB wechseln? Sie möchten bei Ihrem neuen Depot günstigere…

FFB - Zustimmung zu AGB und PLV

Sehr geehrte Kunden der FIL Fondsbank (FFB),

wie in jeder geschäftlichen Beziehung gibt es auch bei der FFB von Zeit zu Zeit Änderungen in den…